Supervision für agile Führungskräfte

Agile Coaches und Scrum Master sind in Transformationsprojekten besonders gefordert. Es braucht kontinuierliche Selbstreflexion und Klarheit, um in einer Veränderung eine neue Kultur vorzuleben und dabei selbst in Balance zu bleiben. In der Sozialen Arbeit ist Supervision der Standard und ein elementarer Teil der Qualitätssicherung sowie der Burn-out-Prophylaxe für Mitarbeiter:innen.
Wird es Zeit, auch im agilen Unternehmenskontext Supervision als Standard anzubieten? Die Referentinnen glauben schon. Sie zeigen, was Supervision ist und was der Unterschied zwischen Coaching, Supervision und Therapie ist. Die Teilnehmer:innen lernen hier Supervision in der Praxis kennen.
Neunes und Neidhardt möchten einen Beitrag für die Professionalisierung der Arbeit agiler Führungskräfte leisten.

Vorkenntnisse

Erfahrung im Coaching – genauer gesagt: im Lösen von Problemen.

Lernziele

  • Es ist okay, sich Unterstützung zu holen.
  • In der Wissensarbeit ist der Mensch das Werkzeug, und Werkzeuge benötigen Pflege.
  • Außerdem braucht es Demut gegenüber der herausfordernden Tätigkeit.
  • Eigene Grenzen erkennen und Frühzeichen wahrnehmen ist eine gute Burn-out-Prophylaxe.

Speaker

 

Susanne  Neunes
Susanne Neunes begleitet als Coach und Facilitator Prozesse für Menschen, die veränderungsbereit sind und ihre Arbeitsrealitäten, ihre Zusammenarbeit und die Rahmenbedingungen durch Veränderung verbessern wollen. Erfahrung als hypno-systemische Organisationsentwicklerin, Scrum Master und Dipl. Sozialpädagogin. Sie kennt Probleme in jeglichem Kontext der Zusammenarbeit.

Christine  Neidhardt
Christine Neidhardt arbeitet mit Führungskräften. Als passionierter systemisch-integraler und agiler Coach zeigt sie, wie man Lernräume öffnet und hält, darin authentisch die neue Kultur vorlebt und die eigene Balance wahrt.

Gold-Sponsor

wibas


Kooperationspartner:

it-agile
Kooperationspartner:
produktwerker

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über die inside-agile-Konferenz und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden