Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Eine Agile Insel im Konzern – aus dem Logbuch eines Programm Scrum Masters

Agilität scheint auch im Konzernumfeld auf dem Vormarsch zu sein.

Aber vor welchen Herausforderungen steht ein agiler Projektansatz in einem klassischen Konzernumfeld? Was ist möglich, wo liegen die Limitierungen? Ist eine agile Insel ein Weg zur Business-Agilität oder letzten Endes doch zum Scheitern verurteilt?

Der Vortrag skizziert die Reiseerfahrungen eines externen "Enablers" in einem großen IT-Projekt im Spagat zwischen Konzernvorgaben, Top-Down-Management und agilen Vorgehensweisen, und zeigt anhand abstrahierter Beispiele erfolgreiche Praktiken, aber auch Sackgassen und Schwierigkeiten. Gleichzeitig eine Reflexion auf die Rolle des Scrum Master als Change Agent (Agile-Leadership-Kontext).

Vorkenntnisse

Kenntnisse in agilen Vorgehensweisen wie Scrum oder Kanban werden vorausgesetzt. Hilfreich, aber nicht Voraussetzung sind Kenntnisse/Erfahrungen mit agiler Skalierung, z. B. in Form von Frameworks (SAFe) oder neuer Denkansätze wie Flight Levels.

Lernziele

  • Die Teilnehmer*innen lernen, wie zentral "Inspect & Adapt" im Kontext agiler Vorgehensweisen innerhalb bestehender Organisationen ist.
  • Welche Auswirkungen haben Konzernvorgaben auf ein agiles Projektsetup?
  • Welche Besonderheiten haben (agile) Teams aus Internen und Externen?
  • Wie kann ein externer "Enabler" in einem solchen Kontext möglichst wirkungsvoll sein?

Speaker

 

Ralf Dick
Ralf Dick arbeitet seit über 20 Jahren als Freelancer in IT-Projekten, in den letzten 10 Jahren ausschließlich "agil" als Lead Developer, Business Analyst, Product Owner und Scrum Master. Sein besonderes Interesse gilt der Agilität auf Unternehmensebene und den damit verbundenen Herausforderungen agiler Skalierung: Frameworks (SAFe, Scrum@Scale, Less), Flight Levels, Business Agility und Agile Leadership.

Gold-Sponsor

wibas


Kooperationspartner:

it-agile
Kooperationspartner:
produktwerker

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über die inside-agile-Konferenz und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden