Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Selbstorganisation in Teams als Baustein für nachhaltige Veränderung

Eine etablierte Organisation hat meist über einen längeren Zeitraum ihre etablierten Arbeitsweisen und die agile Arbeitsweise in einem "Parallelbetrieb". An der Schnittstelle kann es mitunter Reibungsverluste geben. Auch agile Frameworks wie zum Beispiel Scrum widmen sich diesem Übergang bezüglich Governance- und Compliance-Strukturen aus der bekannten in die neue Welt nicht.

Dieser Vortrag zeigt, wie mit ein paar Bausteinen Brücken geschaffen werden können. Die tragenden Säulen sind Team Empowerment, Product Focus, Process Integration und Knowledge Scaling. Basierend auf diesen Säulen kann eine nachhaltige Transition realisiert werden. Wir stellen die Säulen und ihre Bausteine vor.

Vorkenntnisse

  • Basiswissen über Agilität, z. B. Scrum, SAFe
  • Problembewusstsein, dass es an der Schnittstelle zwischen hierarchischer und agiler Organisation evtl. etwas Reibung geben kann
  • Bewusstsein, dass es ein paar Spielregeln (Regularien, Standards) für alle in der Domäne gibt

Lernziele

  • verstehen, dass es nur ein paar "Bausteine" braucht, um die Spielregeln auch im agilen Setup zu realisieren
  • verstehen, dass die "Bausteine" zusammen spielen, um sich weiter zu verstärken auf Organisationsebene
  • wissen, wie man selbst starten kann mit ausgewählten "Bausteinen"
  • wissen, wo es weitere Infos zum efiS Framework bzw. dessen Bausteinen gibt

Speaker

 

Alexander Poth
Alexander Poth studied computer engineering at TU Berlin. He is IT Quality Manager at Volkswagen AG. He is product owner of Testing as a Service and cares about many other interesting things like the Quality innovation NETwork (QiNET) of Volkswagen to assure that IT service/product development and delivery can fit the quality expectations.

Christian Heimann
Christian Heimann studied computer science and space technology at TU Braunschweig. After his graduation in computer science, he joined Volkswagen in the software development area. Now Dr. Christian Heimann is responsible for testing, quality management and open source compliance within the Group IT.

Gold-Sponsor

wibas


Kooperationspartner:

it-agile
Kooperationspartner:
produktwerker

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über die inside-agile-Konferenz und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden